Pferde Aufstellung

20150808_123624Pferde Aufstellung – eine Methode zur Heilung der Beziehung zwischen Mensch und Pferd

Die Liebe zu Pferden ist seit der Domestizierung, vor etwa 7000 Jahren weit verbreitet. Leider werden bis heute von diesen sensiblen Tieren enorme Leistungen abverlangt und dazu ist einigen fast jedes Mittel recht. Erst vor kurzem wurde eine bekannte Dressurreiterin, die für ihre brutalen Methoden bekannt  war, von ihrem Pferd getötet. Zurückhaltung ist geboten, wenn es darum geht, dem Pferd dafür die Schuld zu geben. Im Universum pendelt sich immer wieder ein Gleichgewicht ein. Was ich gebe, werde ich auch bekommen. Das ist das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Pferde sind sehr sensible und feinfühlige Tiere, die ein sehr starkes Wahrnehmungsvermögen haben. Auch Pferde haben Gefühle, die ihr Verhalten dem Menschen gegenüber beeinflussen. Die Beziehung zwischen Pferd und Reiter/in hängt in hohem Masse auch davon ab, ob der Mensch bereit ist, sich mit dem Lebewesen Pferd anzufreunden. In dieser Beziehung treffen zwei Charaktere und  zwei Familiensysteme aufeinander. Sowohl der/die Reiter/in, als auch das Pferd sind von ihrer Familienzugehörigkeit geprägt und haben Muster und Strategien entwickelt. Auch traumatische Erfahrungen können das Verhalten von Mensch und Pferd beeinträchtigen. Durch Auflösung der belastenden Erfahrungen kann eine freie und schöne Begegnung zwischen Pferd und Reiter entstehen.

In der Pferde Aufstellung werden die Charaktere und die entsprechenden Muster sichtbar und können dann verwandelt werden. Die Aufstellung kann mit oder ohne Pferd stattfinden, stellvertretend für das Pferd übernimmt dann eine Person die Rolle des Pferdes. Es ist immer wieder erstaunlich, wie im Verhalten eine wunderbare Veränderung durch eine Pferde Aufstellung stattfinden kann. Pferde übernehmen auch Themen des Reiters und spiegeln ihm seine eigene Geschichte.

Für Reiter/innen, die die Beziehung zu ihrem Pferd verbessern möchten, ist die Pferde Aufstellung eine wunderbare Methode. Pferdefreunde- und Freundinnen haben dadurch die Möglichkeit, ihr Pferd besser zu verstehen. Das kommt ihrer eigenen Gesundheit zu Gute, denn durch Steigen, Ausschlagen und Abwerfen des Reiters könnne erhebliche Verletzungen entstehen. Je besser die Beziehung zwischen Pferd und Reiter, desto weniger Konflikte tauchen auf. Freundschaft und Liebe auf Gegenseitigkeit ist die beste Versicherung!

Sie haben Fragen?