Das Jahr 2020 im Zeichen des Mondes

Jahresfest Seminar – Jahreshoroskop – Zeitqualität 2020 – Chancen und Risiken im neuen Jahr – Visionen verwirklichen

Kein anderer Planet ist uns so nah wie der Mond, der uns spirituell gesehen mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen verbindet. Der Mond beeinflusst nicht nur Ebbe und Flut, sondern kann sich auch tiefer auf unser seelisches Empfinden auswirken. Manche Menschen reagieren auf die verschiedenen Mondphasen wie Neumond, Halbmond oder Vollmond sehr empfindlich und einige richten sogar ihr Leben nach dem Mondkalender aus. Nach diesem Kalender gibt es günstige und ungünstige Tage für verschiedene Tätigkeiten. Bäume, die beispielsweise in der letzten Phase des abnehmenden Mondes gefällt werden, werden Mondbäume genannt und haben eine ganz besonders hohe Qualität.

Jahresfest Onaris

Der Mond und seine Verbindung  zum Menschen

Mit dem Mond verbinden wir die Phantasie, Leidenschaft, Träume, Triebe, Emotionen, aber auch die Magie und mystische Erfahrungen. Unsere Persönlichkeit ist vielfältig, so tragen wir die Persönlichkeitsanteile des inneren Kindes in uns, aber auch weibliche Anteile, die dem Mond zugeordnet werden.  Der Mond reflektiert in der Nacht die Sonne, und bringt uns mit seinem Licht auch mit unserem Unterbewusstsein in Kontakt. Die Möglichkeit sein Leben zu reflektieren, ist in einem Mondjahr besonders gut.

Der Mond verkörpert darüberhinaus Aspekte wie: Mütterlichkeit, Sensibilität, Lust, Mitgefühl, Nähe, Geborgenheit, Gemeinschaft.

Seminar Jahresfest – bewusster Jahreswechsel ins Mondjahr

Im Seminar Jahresfest wird für jeden individuell und persönlich, sichtbar und erfahrbar, wie sich das neue Jahr gestalten lässt.Ein Rückblick ins vergangene Jahr offenbart, was zurückgelassen werden kann und was sich als hilfreich erwiesen hat. Belastungen werden verabschiedet und die positiven Kräfte werden mitgenommen.

Seminarinhalt:

  • Rückblick und Ausblick
  • Jahresqualität 2020 erfahren und spüren
  • Erinnerungsritual
  • Verbindung mit Deinem mitgebrachten Potential
  • Aussichten und Chancen für 2020
  • Thematiken des Jahres unter dem planetarischen Einfluss des Mondes
  • Matrixarbeit zur Ordnung Deines morphogenetischen Feldes
  • Vision 2020 Allgemein & für dich Persönlich
  • Neubeginn und Neu-Ausrichtung
  • Vision und Ziele

Der Mond in der Astrologie

Der Mond ist im Sternzeichen Krebs zuhause und korrespondiert mit dem Element Wasser. Astrologisch gesehen beeinflusst der Mond den Flüssigkeitshaushalt, die weiblichen Fortpflanzungsorgane, die Periode der Frau und die Befindlichkeit des Magens, aber auch das innere Kind, unsere Emotionen und unsere unterdrückten Gefühle. Der zunehmende Mond aktiviert uns eher, während in Zeiten des abnehmenden Mondes unsere Aufmerksamkeit eher auf innere Prozesse gerichtet ist.

Seine Farbe ist Silber, das als göttlicher Heilstrahl auch für die Gnade steht. Gerade in einem Mondjahr lohnt es sich deshalb, Gnade vor Recht ergehen zu lassen, zu verzeihen und Mitgefühl zu entwickeln. Der Mond symbolisiert aber auch unsere Schattenseiten, die uns in einem Mondjahr besonders zu schaffen machen können. Berufe, die das Prinzip des Monds verkörpern sind: Therapeuten, Ärzte, Heiler, Menschen die in helfenden Berufen arbeiten, aber auch Schauspieler.

Jahreshoroskop ONARIS