Als Entspannungstherapeutin und Autorin kann ich Ihnen die Meditation wärmstens empfehlen. Zu meditieren schenkt nicht nur Ruhe und Stille, sondern sie lenkt den Blick wieder auf das Wesentliche und das sind Sie Selbst. Im Alltag ist die Aufmerksamkeit meist nach Außen gerichtet, auf andere Menschen und auf die zu bewältigenden Aufgaben. Man vergisst dabei leicht, sich um sich selbst zu kümmern. In der Meditation können Sie nicht nur entspannen, sondern auch Kraft und Energie tanken, was ihre Lebensqualität deutlich verbessern kann. Kommen Sie einfach vorbei und probieren Sie es aus.

Möchten Sie die positiven Auswirkungen von Meditation auf Ihre Persönlichkeit spüren?

Meditation ist ein wunderbares Mittel, um zu entspannen, abzuschalten und innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Das ist seit Jahrtausenden bereits bekannt. Neu ist, dass es mittlerweile Forschungsergebnisse von Neurowissenschaftlern gibt, die der Meditation eine sehr viel tiefer gehende Wirkung bescheinigen. Meditationsübungen haben neurobiologische Auswirkungen auf die Gehirnaktivität und auf die Hirnstruktur.

Meditation macht jünger! 
Meditation  reduziert Stressanfälligkeit, stärkt mentale Ausgeglichenheit, gibt emotionale Stabilität,  fördert positives Denken, lehrt Achtsamkeit und Geduld, wirkt sich stärkend auf Gedächtnis, Konzentration und geistige Flexibilität aus. Sie verbessert Intuition und Körperwahrnehmung und last but not least: verlangsamt den Alterungsprozess!

Meditation hat positive Auswirkungen auf den Körper!  
Nachgewiesene positive Auswirkungen auf den Körper sind:Stärkung des Immunsystems, Senkung des Blutdrucks, mindert Migräneanfälle, reduziert das Schmerzempfinden und eine Senkung des Cholesterinspiegels.Zudem schüttet der Körper bei regelmäßigem Meditieren weniger Stress förderndes Cortisol aus, was gewisse Bereiche des Gehirns auf Dauer schädigen kann. Die Atmung vertieft sich und Muskelspannungen werden abgebaut.

Meditation ist Balsam für die Seele!  
Während einer Meditation können Sie Ihre Gedanken loslassen, es kehrt Ruhe ein, Ihre Gefühlswelt kommt in Balance und Sie nehmen Ihren Körper wieder bewusst wahr. Auf einer geführten Meditationsreise entdecken Sie die Tiefe Ihres Seins, spüren Glückszustände und gelassene Heiterkeit.

Probieren Sie das Wundermittel Meditation einfach einmal selbst aus! Auf das nachfolgende Bild klicken, einen Moment warten, den Download abspielen und genießen! Sie hören eine von mir geführte Meditationsreise für innere Ruhe, Stabilisierung der Balance und um Kraft und Energie zu tanken.

Meditationsabende

Jeden Montag findet in der Nähe von Rosenheim eine geführte Meditation zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte statt. Es ist ein offener Abend, an dem man ohne Anmeldung einfach teilnehmen kann. Die Meditation ist auf die Teilnehmer individuell abgestimmt. Ein offener Abend für Meditation, Austausch, Regeneration und innere Neuausrichtung. Es sind keine Vorkenntnisse oder Meditationserfahrung erforderlich. Meditationsstühle, Meditationskissen, Kissen und Decken sind ausreichend vorhanden. Wasser, Tee und Schokolade sind frei.
Beginn: 19.30 Uhr – ca. 21.30 Uhr, Ausgleich 10€, keine Anmeldung erforderlich, falls der Abend ausfällt, wird das bei den Terminen bekannt gegeben.

Besondere Meditationsabende  im Jahreskreis

Die Natur und ihre Kräfte folgen einem natürlichen Kreislauf, der von den Jahreszeiten bestimmt wird. Zu allen Zeiten wurde göttlicher Beistand erbeten, für das Gelingen der Aussaat im Frühjahr, für üppiges Wachstum im Sommer, für eine reiche Ernte im Herbst und um Licht und Schutz für die dunkle Jahreszeit. Der Jahreskreis richtet sich nach dem Verlauf der Sonne und spiegelt den Mythos des Lebens wieder.

Achtmal im Jahr findet ein besonderer Meditationsabend statt, der an Tagen stattfindet, an denen früher die alten Feste im Jahreskreis gefeiert wurden, wie zum Beispiel Lichtmess, Sommersonnwende, Herbst-Tages-und Nachtgleiche und so weiter (siehe unten). Diese alten Feste dienten der Unterstützung der Menschen im Rad der Jahreszeiten. Diese Tage haben eine außergewöhnliche Kraft und Energie. Es wird einem bewusst, wo man gerade steht und was einem in der jeweiligen Jahreszeit besonders leicht von der Hand geht. Jeder Abend ist einem besonderen Thema gewidmet, zu dem eine Meditation statt findet und eine Reise ins Innere durchgeführt wird. Diese Abende dauern 3 Stunden, es wird meditiert, gegessen und nach der Meditation noch ein Ritual durchgeführt.
Meditation, Ritual und Snack sind im Preis von 25€ enthalten. Beginn: 19.30 Uhr – ca. 10.30 Uhr.Bitte anmelden!

Schamanische Trommelmeditation

20160209_093644 - Kopie

Einmal im Monat findet eine schamanische Trommelmeditation statt. Die Trommel lädt auf eine schamanische Reise ein, bei der zum Rhythmus der Trommel meditiert wird. Wunderbar für alle, die sonst nicht abschalten können. Sehr entspannend und inspirierend! Die Trommel schenkt Stärke, Mut, Takt, Erkenntnis und darüberhinaus: Sie heilt, aktiviert, erfrischt, erdet und verbindet Sie mit Ihrem Herzen.
Beginn: 19.30 Uhr, Ende ca, 22 Uhr, Ausgleich 15€. Bitte anmelden!





Meditationsraum

Meditationsabende im Jahreskreis, Termine 2017

2. Februar

Lichtmess
Das Ende der dunklen Zeit wird gefeiert. Die Tage werden wieder länger und das Licht kehrt zurück. Lichtmeditation
20. März

Frühjahrstages- und Nachtgleiche
Der Tag und die Nacht sind gleich lang. Diese Tagesqualität unterstützt die innere Balance. Meditation zum Thema Ausgleich und Balance.
30. April

Walpurgis
Feier der weiblichen Kräfte und der Intuition. Männer und Frauen tragen weibliche Aspekte in sich, die nach Entfaltung streben. Wir feiern Walpurgis gemeinsam, um Frieden und Heilung in die Beziehung zwischen Mann und Frau zu tragen.
21. Juni

Sommersonnwende
Höchststand der Sonne und der lichtvollen Kräfte.Lebenslust und Lebensfreude stehen im Vordergrund. Meditation zur Befreiung der Lust.
15. August

Marienfest
Die heilige Maria wird als Mutter Jesu geehrt und steht stellvertretend für alle Mütter dieser Erde. Dankend ehren wir die Mutter, die uns geboren hat und lösen noch bestehende Mutterthematiken auf. Die mütterliche Fürsorge und Liebe kann über die Heilige Maria empfangen werden.
22. September

Herbsttages- und Nachtgleiche
Tag und Nacht sind gleich lang. Die innere und die äußere Welt wollen in Einklang gebracht werden. Meditation und Trommelreise
31. Oktober

Allerheiligen
Wir gedenken der Menschen, die schon gegangen sind und zünden ein Licht für sie an. Die Ahnen sind unsere Vorfahren, die die Familiengeschichte geprägt haben. Meditationsreise zu den Ahnen
21. Dezember

Wintersonnwende
Abschied vom alten Jahr und Neuausrichtung auf das, was vor uns liegt. Einstimmung auf die heilige Nacht und Hingabe an die Liebe.
Meditation zu einem heiligen Platz

Sende uns eine E-Mail