Beziehung retten: So hat eure Liebe noch eine Chance

Am Anfang einer Beziehung schwebst du auf Wolke Sieben, du bist verliebt und alles ist kinderleicht.  Zu zweit ist das Leben doppelt so schön. Doch mit der Zeit drängt sich der Alltag in den Vordergrund, und früher oder später tauchen graue Wolken am Himmel auf. Meinungsverschiedenheiten, unterschiedliche Lebensanschauungen und verletzende Verhaltensweisen führen klammheimlich in eine Entfremdung.

Deine Beziehung retten, ja oder nein?

Macht es Sinn Deine Beziehung zu retten? Das ist die grundsätzliche Frage, die du dir als erstes stellen solltest. Wenn du diese Frage mit Ja beantworten kannst, besteht Hoffnung. Du kannst natürlich nur für dich sprechen und nicht für deine/n Partnerin/er. Eine Trennung ist immer schmerzhaft, deshalb solltest du dir vorher über deine Beweggründe und vor allem über deine Gefühle im Klaren sein. Doch wer hat in dieser Situation schon einen klaren Kopf? Meist haben sich beide Seiten in eine Sackgasse zurück gezogen und verteidigen bissig ihren Standpunkt.

Trete innerlich drei Schritte von deinem Partner/deiner Partnerin zurück und atme tief durch. Dieser innere Abstand gibt dir Raum, um Klarheit zu bekommen.