Pferde Aufstellung ♥ Pferde verstehen ♥ Freunde werden ♥ Pferd und Reiter verbinden ♥ neues Verständnis im Umgang miteinander ♥ Achtsamkeit als Heilmittel


Pferde leben in Herden und haben Regeln für das Zusammenleben entwickelt, wie wir Menschen auch. Ihre Rangordnung untereinander ist klar geregelt, wird aber immer wieder in Frage gestellt, mit dem Ziel, dass der Stärkere die Verantwortung trägt und die anderen schützen kann. Erfahre in diesem Artikel, was eine Pferde Aufstellung bewirken kann.

Wir als Menschen leben mit Pferden heute intensiv zusammen, wir treiben mit ihnen Sport, gestalten unsere Freizeit, oder nutzen Sie für andere Arbeiten. Das Verhalten gegenüber Pferden sollte immer respektvoll sein, sie sind empfindsame, freundliche, aber auch stets fluchtbereite  Tiere. Sie wollen auch von Ihrem Menschen wissen, ob er stark genug ist, sie zu beschützen. Das führt immer wieder zu Missverständnissen und fehlerhaften Interpretationen des Tierverhaltens.


Aufstellungen sind ein probates Mittel, um Konflikte im familiären, beruflichen und privaten Bereich zu klären und zu verwandeln. (mehr dazu unter der Rubrik Familienaufstellung). Eine Pferde Aufstellung ist eine spezielle Aufstellungs-Methode, die es ermöglicht, problematische Beziehungen zwischen Pferd und Reiter zu klären und zu lösen. Pferde sind sehr sensibel und feinfühlig und besitzen wie der Mensch ihre eigene individuelle Familiengeschichte. Gute und schlechte Erfahrungen werden gespeichert und beeinflussen das Verhalten sowohl des Reiters, als auch das des Pferdes. Zudem treffen zwei Charaktere aufeinander, die eigene Muster und Überlebensstrategien entwickelt haben. Eine Pferde Aufstellung zeigt Ursachen auf, die zu Problempferden führen.  Nur wenn die Ursachen für ein bestimmtes Verhalten erkannt wird, ist man in der Lage etwas zu verändern.


Für wen ist eine Pferde Aufstellung geeignet

– Für Reiter/innen die ihr Pferd besser kennen lernen möchten

– Für Pferdebesitzer und Reiter/innen, die Schwierigkeiten haben im Umgang mit dem Pferd

– Für Pferdebesitzer von erkrankten, traumatisierten Pferden und Pferden mit Verhaltensauffälligkeiten

– Für Pferdebesitzer und Reiter/innen von Problempferden zur besseren Verständigung zwischen Pferd und Reiter

– Für Reiter/innen, die eine  harmonische Beziehung zu ihrem Pferd aufbauen wollen

– Für Reiter/innen die das ganze Potential ihres Pferdes entwickeln möchten

Was kann eine Pferde Aufstellung bewirken?

Eine Aufstellung kann die Harmonie zwischen Pferd und Reiter wieder herstellen. Sie kann Traumata und Verletzungen sichtbar machen, sowohl beim Reiter, als auch beim Pferd. Durch energetische und schamanische Heiltechniken werden traumatische Erfahrungen und Schmerz gelöst. Das Pferd kann z.B. von übernommenen Belastungen der Vorbesitzer befreit werden. Der Reiter kann sich vom Feindbild zum Freund-bild des Pferdes entwickeln. Pferde können alte schlechte Erfahrungen durch neue positive ersetzen. Ursachen von Erkrankungen können erkannt und damit besser behandelt werden. Der/die Reiter/in ist durch neue Erkenntnisse und Persönlichkeitsentwicklung in der Lage, die Führungsposition zu übernehmen.