Persönlichkeitsentwicklung – was es bringt und beste Tipps!

Persönlichkeitsentwicklung ONARIS

 

Persönlichkeitsentwicklung ist die bewusste selbstbestimmte Entwicklung deines individuellen Wesens, hin zu der Person, die du sein willst. Dabei berücksichtigt sie bestenfalls auch deine einzigartige Ur-Natur.

 

Jeder Mensch besitzt von Natur aus eine ganz eigene und unverwechselbare Identität, die er bereits in dieses Leben mitbringt. Dazu verfügt er über einzigartige Talente und Fähigkeiten, die bereits in ihm angelegt sind. Jedes Lebewesen in unserer genialen Schöpfungsgeschichte ist einzigartig, es gibt nicht einmal zwei Schneeflocken, die identisch sind. Wie faszinierend!

Eine einheitliche Definition von Persönlichkeitsentwicklung scheint nicht zu existieren. Man ist sich lediglich einig darüber, dass Persönlichkeit dadurch entsteht, dass sich der Mensch mit bestimmten Vorstellungen und Sichtweisen, die er über sich selbst entwickelt hat, identifiziert.

 

Was deine Persönlichkeit prägt

Die Prägung deiner Persönlichkeit findet schon im frühen Kindesalter statt. Im Elternhaus wird ein bestimmtes Lebensmodell vorgelebt und es sind bereits feste Ansichten, Vorstellungen und Werte vorhanden, die dir als Kind vermittelt wurden. Das prägt nachhaltig, denn im Gehirn entstehen so Programme und Vorstellungen, auf die es in verschiedenen Lebenssituationen zurückgreifen wird. Das hat Vorteile, aber auch Nachteile.

Vorteile

Wenn du Verhaltensweisen gelernt hast, die dich im Leben weiterbringen, dann kannst du von bestimmten Prägungen profitieren. Vielleicht bist du so aufgewachsen, dass sich in dir Mut, Selbstvertrauen, Stärke, Selbstliebe und andere vorteilhafte Charaktereigenschaften entwickeln konnten. Das wäre von Vorteil.

Nachteile

Wer von seinen Eltern allerdings gelernt hat, dass man es im Leben schwer hat, dass man von anderen fremdbestimmt wird, dass man zu funktionieren hat, dass man über Gefühle nicht spricht, und so weiter, dann gereicht einem das später eher zum Nachteil.

 

Prägung entsteht auch durch die Weitergabe von Genen, die von den Vorgenerationen entwickelt wurden. Bestimmte Verhaltensweisen, Erkrankungen und Reaktionsmuster sind genetisch bedingt und werden von einer Generation an die nächste weitergegeben.

Die Persönlichkeit entwickelt sich im Lebensverlauf ständig durch Lebenserfahrungen und Erkenntnisse weiter, das ist ein ganz natürlicher Prozess. Dadurch können sich erlernte Muster und Strukturen verändern.

Ohne eine Entscheidung zur Veränderung und ohne eine bewusste Wahrnehmung der eigenen Muster und Programme werden wir zu 95% von unserem Unterbewusstsein gesteuert und damit von erlernten und übernommenen Vorstellungen, die gar nicht unserer wahren Identität entsprechen.

 

Persönlichkeitsentwicklung – aber wie?

 

  1. Selbstanalyse

Zu Beginn der Persönlichkeitsentwicklung steht eine ehrliche Selbstanalyse, in der du dir deinen Stärken und Schwächen bewusst machst, ohne diese zu bewerten. Versuche dich sachlich zu beobachten und schreibe auf, was dir dabei auffällt. Lege vier Rubriken an, wie beispielsweise Stärken – Schwächen – Charaktereigenschaften – Verhaltensweisen – und sammle einfach mal, was dir bei deiner Selbstbeobachtung so alles auffällt.

  1. Selbstakzeptanz

Ein Teil deines Wesens wurde einfach geprägt, ohne dass du darauf Einfluss hattest. Deshalb nimm dich jetzt einfach so an, wie du jetzt bist. Es ist ein Akt der Selbstliebe, dich zu akzeptieren, mit allem was sich in dir auch aus bestimmten Erfahrungen heraus entwickelt hat. Sprich immer wieder in dir: „Ich bin ok!“

  1. Selbsterkenntnis

Wenn du beginnst, dich mit dir zu beschäftigen, erkennst du mehr und mehr wer du eigentlich bist. Dieses wahre Selbst, das bisher unter Fremdeinflüssen verborgen war, kommt zum Vorschein. Das kann deine Selbstbild verändern und dich motivieren, deinen persönlichen Lebenssinn zu verwirklichen.

 

Seminar Persönlichkeitsentwicklung:

GlücklichSein – Entfalte dein Potential

 

 

Das Besondere an der ONARIS Persönlichkeitsentwicklung

Die meisten Konzepte für persönliche Entwicklung arbeiten damit, dass man bestimmte Kompetenzen, Charaktereigenschaften oder Verhaltensweisen weiterentwickelt, die sich persönlich als erfolgreich erweisen. Es wird versucht, durch Lernen anderer Muster, oder durch die mentale Kontrolle von Gedanken und Gefühlen, eine Veränderung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit zu erreichen.

Das Konzept der ONARIS Persönlichkeitsentwicklung geht davon aus, dass man durch Transformation der bestehenden störenden Strukturen, Programme und Faktoren den nötigen Raum für die persönliche Entwicklung quasi geschenkt bekommt, denn  in diesen freien Raum kann sich die bereits vorhandene einzigartige Ur-Natur hinein entwickeln und ihr eigenes Profil entfalten.

 

Das ONARIS Konzept bietet ein ganzheitliches und nachhaltiges Modell der Persönlichkeitsentwicklung in drei Stufen an:

 

  1. Bereinigung

In diesem Konzept steht eine Bereinigung der übernommenen Strukturen im Vordergrund. Störende Fremdeinflüsse, die deine Persönlichkeit geprägt haben, werden durch energetische und schamanische Methoden aus deinem System entfernt. Das schafft Raum für Entfaltung.

  1. Bewusstwerdung

Wenn dir Bewusst wird, von wem und warum du bestimmte Muster, Rollenbilder, Verhaltensweisen, usw. übernommen hast, kannst du diese klar als etwas Fremdbestimmendes erkennen und loslassen.

 

  1. Natürliche Entfaltung

Durch das Entfernen der störenden Muster und Strukturen erkennt man sich selbst und erfährt seine wahre Identität. Das verändert das Selbstbild nachhaltig. Dadurch kann sich das bereits vorhandene großartige und individuelle Wesen in seiner Ur-Natur entwickeln.

 

 

Seminare für Persönlichkeitsentwicklung

 mit Sabine Ruland:

 

Sinn des Lebens finden

Erfolgreich Leben

Konflikte lösen und gewinnen

Inneren Frieden finden

Träume leben

 

 

21 gute Gründe – Was persönliche Entwicklung bringt

 

  1. Persönliche Entwicklung ist ein Prozess, bei dem du dich selbst in deiner ganzen Größe erkennst.
  2. Du lernst bewusster zu leben und kannst deshalb Herausforderungen und Schwierigkeiten entspannter, besser und lösungsorientierter meistern.
  3. Du kannst Konflikte in deiner ganz persönlichen Art und Weise lösen, so dass sich für dich eine Verbesserung der Umstände ergibt.
  4. Persönlichkeitsentwicklung hebt deinen Stärken und Talente hervor, die du dann auch zur Erreichung persönlicher und beruflicher Erfolge nutzen kannst.
  5. Selbstbestimmt kannst du das Steuerrad deines Lebens in die Hand nehmen.
  6. Du lernst auf deine Intuition zu vertrauen, die dich sicher durch alle Untiefen des Lebens führt.
  7. Du erkennst, was du wirklich willst.
  8. Du verstehst den tieferen Sinn deines Lebens, was dir echte Erfüllung bringt.
  9. Achtsamkeit und Selbstliebe bereichern dein Dasein.
  10. Deine Beziehungen verbessern sich und werden harmonischer oder vertiefen sich.
  11. Ungesunde Beziehungen verabschieden sich, wenn sie nicht gut sind für dich.
  12. Der Umgang mit Gefühlen und Emotionen erfolgt bewusst, so dass du besser auf emotionale Ereignisse reagieren kannst.
  13. Persönlichkeitsentwicklung schenkt dir eine realistische, optimistische und liebevolle Haltung.
  14. Chancen werden erkannt und können realisiert werden.
  15. Der Umgang mit Stress, Frust und Druck verändert sich nachhaltig, so dass der Alltag entspannter und gelassener bewältigt werden kann.
  16. Neue Ideen und Lebenskonzepte bereichern dein Leben und verändern deine Zukunft.
  17. Du entwickelst eine starke Persönlichkeit mit einer charismatischen Ausstrahlung.
  18. Eigenverantwortlich agierst du aus deiner Mitte heraus und kannst die Balance zwischen privaten und beruflichen Interessen halten.
  19. Deine Gesundheit verbessert sich durch deine Lebensführung.
  20. Du hast Zugang zu Konzepten, mit denen du dir selbst helfen kannst.
  21. Deine Autonomie schenkt dir persönliche Freiheit!

 

 

 

Spirituelles Coaching und Persönlichkeitsentwicklung mit Sabine Ruland

Professionell.Einfach.Wirksam.

 

 

Persönlichkeitsentwicklung – die besten Tipps

Wenn du dir eine Veränderung wünschst, kannst du dein Handeln und Denken trainieren und dadurch neu ausrichten! Für deine Persönlichkeitsentwicklung macht es Sinn, deshalb täglich kleine Gelegenheiten für deine Entfaltung zu nutzen.

Bei dir bleiben

Es lenkt dich nur ab, wenn du dich mit den Problemen und Gedanken anderer Menschen beschäftigst. Versuche bei dir zu bleiben und zu spüren, was du für dich brauchst.

Ins tun kommen

Eine weit verbreitete Epidemie ist die Aufschieberritis, die dazu führt, dass man Dinge liegen lässt, anstatt sie zu regeln. Motiviere dich dazu, deine wichtigen Aufgaben zu erledigen.

Lege dich nicht fest

Das Leben bleibt durch Veränderungen lebendig, deshalb lege dich nicht unnötig fest, sondern bleibe flexibel.

Unbeeindruckt bleiben

Fließe wie der Fluss an allen Kieselsteinen vorbei, die an deinem Weg liegen und lasse dich weder beeindrucken noch aufhalten.

Grenzen überwinden

Wo sind deinen wahren Grenzen überhaupt? Du kannst viel mehr, als du dir je zugetraut hast. Verlasse deine gewohnten Bereiche und wage etwas Neues.

Weiterlernen

Die Schule des Lebens dauert lebenslang, deshalb lerne immer weiter dazu, auch aus deinen Fehlern, so wirst du immer reifer, weiser und besser werden.

Ausrichtung festlegen

Lege kleine Ziele fest und richte dich jeden Tag darauf aus. Gestalte ein Morgenritual oder schreibe dir ein persönliches Ziel auf, dem du jeden Morgen deine Aufmerksamkeit schenkst.

 

 

Sabine Ruland - ONARISDanke, dass du mir deine Aufmerksamkeit geschenkt hast. Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Artikel für deine persönliche Entwicklung hilfreich sein kann.

Herzlichst Sabine Ruland

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen?