Power – hole dir deine Kraft zurück

 

 

Das Leben ist immer wieder anstrengend und auch vieles im Alltag kostet Energie. Nicht nur die Arbeit, sondern auch Begegnungen, Konflikte und unausgesprochene Dinge können ganz schön Kraft kosten. In dieser Challenge erfährst du, wie du wieder Power tanken kannst und deine Energiereserven wieder auffüllen kannst. Gewinne Power – hole dir deine Kraft zurück und schalte den Turbo ein!

 

Da wir ja nicht wie im Auto eine Anzeige haben, die uns anzeigt ob wir energetisch bereits auf Reserve fahren, müssen wir eine andere Möglichkeit finden, unsere Kraftreserven überprüfen. Stelle dir deshalb eine Skala vor zwischen 0-100 und achte darauf, wo der Zeiger steht. Vielleicht fällt dir auch eine Zahl zwischen 0 und 100 ein. Merke dir diese Zahl.Ich stelle dir hier 3 effektive Methoden vor, die dir deine Power zurückbringen.

 

Power tanken durch Reinigung

Um deine Energie-Tanks wieder zu füllen, stellst du dich jetzt gedanklich unter einen Wasserfall und spürst, wie dein ganzes Energiefeld gereinigt und geklärt wird. Fühle, wie du dich leichter und besser fühlst. Spüre die reine und klare Energie des Wassers und bitte das Element Wasser deine Energiereserven aufzufüllen. Spüre, wie das geschieht.

Power tanken durch Energie-Rückruf-Aktion

Wir verlieren auch Energie, weil wir anderen Menschen unbewusst unsere eigene Energie zur Verfügung stellen. Stelle dir vor, dass du einen durchsichtigen Fußball in der Hand hältst. Rufe jetzt deine Energie zurück, die du abgegeben hast und spüre, wie sich der Ball mit Energie und Kraft füllt. Wenn er gefüllt ist, lege ihn dir in deinen Bauch hinein. Da ist dein Kraft- und Machtzentrum und da gehört deine Energie auch hin!

Power tanken durch die Kraft der Natur

Suche dir einen Platz in der Natur, gehe in den Wald, oder setze dich ans Wasser. Spüre, welch unglaubliche Kräfte hier am Werk sind. Pflanzen schieben sich durch den harten Boden einfach durch und wachsen teilweise hoch hinaus. Verbinde dich mit der Erde unter deinen Füßen, verbinde dich mit dieser Schöpferkraft und spüre, wie diese Kraft durch deine Beine in deinen ganzen Körper strömt.

Überprüfe jetzt nochmals deine Energieskala und nimm wahr, wo der Zeiger steht. 

 

Kraft tanken durch Visualisierung, Übungen wie diese kannst du im Alltag jederzeit anwenden! Deine Gedanken und auch innere Bilder beeinflussen deinen Energiezustand, so kannst du kurz- und auch längerfristig deinen Energiehaushalt sanieren. Positives Denken wäre optimal und eine Visualisierungsübung zur Aktivierung deiner Kräfte wäre darüberhinaus auch noch sehr unterstützend.

Für den Fall dass du nicht so richtig im Tritt bist, dich ausgelaugt fühlst, immer wieder energielose Zustände hast, oder von der Frühjahrsmüdigkeit befallen bist, könnte dir der folgende Tipp wieder auf die Beine helfen:

Stelle dir vor du wärst ein Riese und könntest die Welt aus den Angeln heben oder Bäume wie Streichhölzer knicken. Halte diese Vorstellung so lange aufrecht, bis du die Kraft spüren kannst, die sich da jetzt in dir entwickelt. Wiederhole das so oft du willst oder erinnere dich während dieser Woche immer wieder daran, das schaltet deinen Turbo ein.

 

Ich wünsche Dir eine energiegeladene Zeit,

behalte deine Energieanzeige im Blick,

 

Sabine Ruland - ONARISHerzlichst Sabine

 

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen?